Bio, Deutsch und Zauberei

Nach der Grundschule wird die Schulwelt ganz anders. Das ist auch für Sophie so. Nur sie geht auf eine magische Schule. Voller Ungeduld und Spannung wartet sie darauf, dass endlich etwas Magisches passiert. Als ein Klassenbuch durch den Raum fliegt Bio, Deutsch und Zauberei wissen alle - nun ist es so weit. Aber das ist erst der Anfang eines fantastischen Abenteuers mit verschwundenen Einhörnern, einer Meerjungfrau in einer Badewanne auf Rädern und einem Werwolf. Das Buch nimmt die aufregende Zeit nach der Grundschule ins Visier, wo alles ganz anders ist, man sich plötzlich in einem neuen Klassenverband wiederfindet und behaupten muss. So kann es schon sein, dass sich manches Kind nach der ersten Zeit in der 5. Klasse denkt, wo bin ich hier bloß gelandet und werde ich das je schaffen, Teil dieser Gemeinschaft zu werden? Mit ihren Charakteren entführt die Autorin in die Welt des Fantastischen und doch bleiben die Sorgen und Ängste gleich, sodass die jungen Leser/-innen einen guten Kontakt zu Sophie und ihrer Geschichte bekommen. Auch die Spannung darf natürlich nicht fehlen. Das gelingt auch mit der Jagd nach dem verschwundenen Einhorn sehr eindrucksvoll. Rasant geht das Buch zu Ende und man darf gespannt sein, wie der Auftakt dieser Reihe weitergeführt wird. Sehr gerne empfohlen ab 10 Jahren.

Daisy Liebau

Daisy Liebau

rezensiert für den Borromäusverein.

Bio, Deutsch und Zauberei

Bio, Deutsch und Zauberei

Katharina Martin ; mit Bildern von Angela Glökler
Boje (2020)

Sophie und die Magie ; [1]
190 Seiten : Illustrationen
fest geb.

MedienNr.: 959115
ISBN 978-3-414-82569-8
9783414825698
ca. 12,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.