Gott und die Welt

"Eminenz, haben Sie manchmal auch Angst vor Gott?" So beginnt ein Gespräch, das durch seinen direkten, ja privaten Ton den Leser schnell in seinen Bann zieht. Dabei sind Ablauf und Thematik sorgfältig strukturiert und ergeben Gott und die Welt entlang der klassischen Trias "Gott - Jesus Christus - Kirche" so etwas wie eine katholische Glaubenskunde in Gesprächsform. Eine knappe Woche lang hat der Journalist P. Seewald dem Präfekten der Glaubenskongregation Fragen gestellt - auch solche, wie sie vielen Gläubigen auf der Seele liegen. Der Kardinal weicht nicht aus; seine Antworten erläutern die traditionelle katholische Glaubenslehre, und das nicht nur in zugleich reflektierter und doch sprachlich einfacher Weise, sondern so aus dem eigenen Leben und Glauben heraus, dass sich auch der zuweilen skeptische Leser darauf mitdenkend einlassen kann. Das Buch (leider ohne Register) kann als bereichernde Lektüre breit empfohlen werden. ("Religiöses Buch des Monats Dezember 2000")

Herbert Stangl

Herbert Stangl

rezensiert für den Borromäusverein.

Gott und die Welt

Gott und die Welt

Joseph Ratzinger
Dt. Verl.-Anst. (2000)

395 S.
fest geb.

MedienNr.: 144940
ISBN 978-3-421-05428-9
9783421054289
ca. 19,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.