Das Herz-Buch

Dr. Marianne Koch ist zwar keine speziell zur Kardiologin ausgebildete Medizinerin, aber sie hat sich im Laufe langer Praxis-Jahre, begleitet von ständiger Weiterbildung, zur Expertin gemacht. Das zeigt sie, die Tausende von ihrer Das Herz-Buch BR-Sprechstunde am Samstagmittag kennen, in diesem großartigen Buch, das eigentlich alles kompakt bringt, was man über das eigene Pumpwerk wissen muss: um es zu verstehen, zu achten, bei Kräften zu halten und, wenn es erkrankte, wieder zu seinen lebenserhaltenden Funktionen zu führen. Alt und Jung profitieren von den Ausführungen der Spezialistin gleichermaßen. Diese werden durch laienhafte Leser nirgendwo überfordernde Zeichnungen, vor allem aber durch sie aufmunternde und stets auch den kulturgeschichtlichen Kontext herstellende Illustrationen begleitet. Überflüssig zu sagen, aber entscheidend für die Motivation, dieses Buch zu studieren: dass sich der Text durch konzentrierte Diktion, verständliche Aussagen, gut gewählte Referate von aktuell gültigen Studien und eingeschobene Interviews, Gedichte, medizingeschichtliche Aspekte und authentische Erfahrungsberichte auszeichnet. - Ein Muss für alle Bestände.

Hans Gärtner

Hans Gärtner

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Das Herz-Buch

Das Herz-Buch

Marianne Koch
Dt. Taschenbuch-Verl. (2011)

dtv ; 24870 : dtv-premium
238 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.), graph. Darst.
kt.

MedienNr.: 341968
ISBN 978-3-423-24870-9
9783423248709
ca. 14,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: