Krokodil über Bord!

August war auf seinem aufblasbaren Gummikrokodil eingeschlafen und treibt nun irgendwo auf dem offenen Meer. Da trifft er auf Juli, die, ganz auf sich gestellt, auf einem kleinen Floß lebt. Als sie merkt, dass August kein allzu großer Krokodil über Bord! Feigling ist, darf er an Bord kommen. Gemeinsam erleben sie nun die verrücktesten Abenteuer mit den seltsamsten Menschen, immer nach dem Motto: "alles ist machbar, alles gelingt irgendwie". So durchqueren sie mit einem kleinen Eisbären das Polarmeer, besuchen eine Hippie-Kommune auf einer alten Bohrinsel, jagen ihrem Floß hinterher, das von einem Kreuzfahrtschiff eingesammelt wurde und so weiter. - Die fantasievolle Geschichte über diese fröhlichen, unbeschwerten, hemmungslosen Kinder ist leicht lesbar, gut verständlich und mit vielen lustigen Bildern ausgeschmückt. Wer die "Heldentaten" und Abenteuer einer Pipi Langstrumpf mag, wird auch diese ähnlich gearteten Abenteuer mögen. - Für Kinder ab 7 Jahren ist das Buch eine gute Unterhaltung zum Vorlesen.

Emily Greschner

Emily Greschner

rezensiert für den Borromäusverein.

Krokodil über Bord!

Krokodil über Bord!

Alexander von Knorre ; illustriert von Alexander von Knorre
dtv (2019)

Juli & August
126 Seiten : zahlreiche Illustrationen (farbig)
fest geb.

MedienNr.: 597328
ISBN 978-3-423-76248-9
9783423762489
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: