Haut nah

Die sympathische Hautärztin Dr. med. Yael Adler vermittelt auch im Fernsehen und Hörfunk Expertenrat. Der Aufbau ihres Buches gliedert sich in fünf Hauptteile (Die Schichten unserer Haut, Die Haut im Sturm des Lebens, Ein Ausflug Haut nah Genitalien, Die Haut ist, was du isst, Spiegel der Seele). Die Leserschaft erfährt viel Wissenswertes und im Alltag Nützliches über Beschaffenheit und Regenerationsfähigkeit der Haut. Unterhaltsam und stilistisch exzellent werden die Zusammenhänge zwischen Exposition der Haut gegenüber Schadstoffen und darauf eintretende Schädigungen in Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren nahegebracht. Es werden Sonnenkontakt, Botox-Aufspritzungen und Tattoos angeprangert, während durch Sexualität neben recht positiven Auswirkungen durch Berührung auch Geschlechtskrankheiten übertragen werden können. Das Feedback zum Gehirn gehört selbstverständlich dazu. Aussagekräftige Illustrationen werten den ohnehin schon faszinierenden Text auf. Die Kapitel Ernährung und Psyche sind kürzer gefasst. Literaturverweise und ein alphabetisches Register fehlen allerdings. - "Hautnah" ist kein typischer Ratgeber, aber auch kein Buch für Fachleute. Es ist ein Buch für Menschen, die sich auf angenehme Art einen verständlichen Überblick zum Thema verschaffen möchten. Sehr empfehlenswert für alle Bestände.

Gudrun Schüler

Gudrun Schüler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Haut nah

Haut nah

Yael Adler ; mit Illustrationen von Katja Spitzer
Droemer (2021)

383 Seiten : Illustrationen
kt.

MedienNr.: 605207
ISBN 978-3-426-30171-5
9783426301715
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: