Simplify your food

Geordnet werden die Rezepte der Zen-Köchin Susanne Seethaler nach Reifezeit der heimischen Obst- und Gemüsesorten. Die vier großen Kapitel sind nach den Jahreszeiten benannt. Die einzelnen Kochanleitungen sind liebevoll geschildert Simplify your food und einfach zu verstehen. Wissenswertes über Obst, Gemüse, Pilze, Fische, Tierhaltung und die Jagdzeiten für Wild ist den Rezepten direkt beigefügt. Zur Berücksichtigung unterschiedlicher Ernährungsweisen sind Rezepte beispielsweise mit vegan, vegetarisch oder glutenfrei gekennzeichnet. Sinnvolles Einkaufen, das Sammeln von Pilzen und das Ernten von Obst und Nüssen aus öffentlichem Baumbestand schützen die Erde und führen zu einer wertschätzenderen Beziehung zu unseren Nahrungsmitteln. Den Kapiteln sind thematisch passende Gedanken aus dem Buddhismus über wohlwollendes und verantwortungsvolles Handeln gegenüber allen Lebewesen und der Erde beigefügt. Aus notwendigen Erledigungen, wie Einkaufen und Kochen sollen genussvolle Erlebnisse werden. Das Buch ist übersichtlich gestaltet, inspirierend geschrieben und mit eindrucksvollen Bildern und Zeichnungen verschönt. Mit neuen interessanten Kombinationen an Zutaten sticht es für mich aus der Menge der jährlich veröffentlichten Kochbücher hervor.

Brigitte Müller

Brigitte Müller

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Simplify your food

Simplify your food

Susanne Seethaler
Knaur Balance (2018)

207 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.)
kt.

MedienNr.: 595274
ISBN 978-3-426-67559-5
9783426675595
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.