Das geflügelte Nilpferd

Der perfekte Partner oder die perfekte Partnerin, der Traumjob - viele von uns haben eine genaue Vorstellung des großen Glücks in ihrem Leben. Doch dies zu erreichen, ist meistens schwer, oft gar nicht möglich. Und dann wird dieser Das geflügelte Nilpferd Traum, der uns eigentlich beflügeln und antreiben sollte, zur Quelle von Enttäuschung und Resignation. Stattdessen sollte man lernen, viel mehr auf die "kleinen" Quellen des Glücks zu schauen. Als gelernte Psychologin und Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Akzeptanz- und Commitmenttherapie ist die Autorin Expertin in diesem Bereich. In ihrem Ratgeberbuch erklärt sie in einem ersten Teil, warum die Suche nach dem "einzigen" großen Glück in Beruf, Partnerschaft, körperlichem Wohlbefinden oder Spiritualität oft in die Irre führt. Im zweiten Abschnitt beschreibt sie anhand von praktischen Beispielen und Übungen, auf welch vielfältige Art wir unser Leben, wie es ist, wieder neu entdecken und richtig wertschätzen lernen können. - In einer Zeit, in der das bedingungslose Streben nach dem Optimalen immer mehr zum Standardverhalten zu werden scheint und damit zur permanenten Unzufriedenheit mit sich und dem Leben führt, ist das Buch ein guter und wichtiger Ratgeber.

Günter Bielemeier

Günter Bielemeier

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Das geflügelte Nilpferd

Das geflügelte Nilpferd

Victoria Bindrum
Lübbe (2017)

239 S.
fest geb.

MedienNr.: 592220
ISBN 978-3-431-03998-6
9783431039986
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ps
Diesen Titel bei der ekz kaufen.