Fünf Sterne für dich

Der alleinerziehende Konrad ist mit seiner Teenietochter Mathilda gerade nach Hamburg gezogen. Beide sind ein gutes Team, doch um Mathildas verstorbene Mutter macht Konrad ein großes Geheimnis und sein Leben wird bestimmt von strengen Fünf Sterne für dich Regeln. Mathildas Klassenlehrerin Pia, eine junge, noch unerfahrene Quereinsteigerin, ist ihm ein Dorn im Auge. Dummerweise erfährt sie von seiner Bewertung "Nur zwei von fünf Sternen" und findet einen Weg, sich zu rächen: Sie stellt den frischgebackenen Elternvertreter vor unmögliche Aufgaben, die ihn schier zu Verzweiflung treiben. Als er aber herausfindet, dass ein Schüler gemobbt wird, läuft er zur Höchstform auf. Das beeindruckt Pia, in die sich Konrad inzwischen längst verliebt hat, und sie werden nach einigen weiteren Umwegen ein Paar. Auch das gut gehütete Familiengeheimnis wird gelüftet und der Weg in eine glückliche Zukunft ist frei. - Unterhaltsame Liebesgeschichte, die durch die Mobbingproblematik und Konrads undurchsichtige Vergangenheit an Tiefe gewinnt. Sicher kein Regalhüter.

Evelin Schmidt

Evelin Schmidt

rezensiert für den Borromäusverein.

Fünf Sterne für dich

Fünf Sterne für dich

Charlotte Lucas
Lübbe (2019)

572 S.
fest geb.

MedienNr.: 598464
ISBN 978-3-431-04114-9
9783431041149
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.