Der Himmel über dem Outback

Es ist die große Liebe: Deshalb heiraten Patrick und Meggie schon nach drei Wochen Urlaubsglück. Doch Patrick gehört zu den reichsten Familien Melbournes und seine Eltern lehnen Maggie ab. Sein Vater droht ihr, Patrick zu verstoßen. Der Himmel über dem Outback Meggie läuft davon, verlässt die Stadt und arbeitet als Haushälterin. Erst da entdeckt sie, dass sie schwanger ist. Nach dem Tod ihrer Arbeitgeberin ist Meggie mittellos und verliert auch ihre kleine Tochter. Erst nach vielen Jahren Arbeit als Haushälterin in einem Bordell kann sie sich einen Traum erfüllen und eine eigene Bäckerei eröffnen. Sie trifft Patrick wieder und lernt eine reizende junge Frau kennen ... - Man nehme zwei besondere Menschen, die unverschuldet ins Unglück fallen, eine Bordellbesitzerin mit einem großen Herzen, eine Prise Australienfeeling und rühre es mit viel Gefühl. Leider sehr vorhersehbar und auch handwerklich nicht optimal aufgebaut. Nur für Leserinnen sehr leichter Lektüre geeignet.

Tina Schröder

Tina Schröder

rezensiert für den Borromäusverein.

Der Himmel über dem Outback

Der Himmel über dem Outback

Elizabeth Haran ; Übersetzung aus dem australischen Englisch von Ulrike Werner-Richter
Lübbe (2019)

494 Seiten : Karte
fest geb.

MedienNr.: 599263
ISBN 978-3-431-04117-0
9783431041170
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: