Aufblühen

Grüne Pflanzen in Wohnungen stärken das Immunsystem, haben Einfluss auf das Wohlbefinden und sorgen für Entspannung. Die Autorin Sarah Remsky will nach Journalismus- und Soziologiestudium in London ihren Master in Berlin machen. Aufblühen Sie gerät immer mehr unter Druck und fällt in schlimme Depressionen, die sogar zu einem Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik führen. Diese schlimme Zeit schildert sie ausführlich - auf Seite 44 dieses Pflanzenbuches taucht dann zum ersten Mal ein Blumenstock zur Heilung ihrer Seele auf. Inzwischen besitzt sie 50 bis 60 Pflanzen in ihrer 45-Quadratmeter-Wohnung und stellt davon viele mit guter Bebilderung vor: genügsamer Kolbenfaden, trinkfestes Elefantenohr, Flamingoblumen als Herzensbrecher oder Sarahs "Seelenpflanze" Pfeilwurz. Viele Tipps sollen helfen, erfolgreiche Pflanzenbesitzer zu werden mit richtiger Erde und Know-how wie Düngen, Umtopfen, richtigem Gießen und Schädlingsbekämpfung. Hinzu kommen noch gut nachvollziehbare Styling-Ideen wie die richtige Wahl der Pflanzentöpfe oder das geschickte Einrichten von Regalen. Wenn die an positiv wirkenden Pflanzen interessierten Leser auch willens sind, zusätzlich noch eine bestens formulierte, recht persönliche Krankheitsgeschichte zu studieren, ist ihnen dieses ansprechend illustrierte Buch zu empfehlen.

Gertraud Roth

Gertraud Roth

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Aufblühen

Aufblühen

Sarah Remsky ; Fotos: Jennifer Paschky
lübbe life (2020)

272 Seiten : Illustrationen (farbig)
fest geb.

MedienNr.: 946544
ISBN 978-3-431-07006-4
9783431070064
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na, Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: