Der neue Kosmos Insektenführer

Vom Verfasser, Zoologe und Naturfotograf, stammen eine Reihe erfolgreicher Naturführer über wirbellose Tiere. Sein neuer Insektenführer mit sehr guten Standortfotos gibt einen Überblick über die Vielfalt der heimischen Insektenfauna Der neue Kosmos Insektenführer einschließlich einiger auffallender Arten aus dem Mittelmeergebiet. Insgesamt wurden fast 1000 Arten aufgenommen und in 1400 Fotos abgebildet. Die Einzelbeschreibungen enthalten die Merkmale, Angaben zum Lebensraum und der Häufigkeit sowie die Besonderheiten der Lebensweise (Ernährung, Lebenszyklus einschließlich Jugendstadien); trotz der Knappheit wird hier viel Information geboten. Der praktische Farbcode am Seitenrand führt zu den Hauptgruppen, wobei kleinere Ordnungen zusammengefasst werden. Die Schmetterlinge sind mit den meisten Arten (220) vertreten, gefolgt von den Hautflüglern und den Käfern. - Der schöne Naturführer wird breit empfohlen. Konkurrenztitel ist "Pareys Buch der Insekten", inzwischen im gleichen Verlag. Es basiert auf Farbzeichnungen, enthält gut das Doppelte an Arten und ist fachlich etwas anspruchsvoller. Durch die unterschiedliche Bildtechnik ergänzen sich beide Führer gut.

Erik Mauch

Erik Mauch

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Der neue Kosmos Insektenführer

Der neue Kosmos Insektenführer

Heiko Bellmann
Kosmos (2009)

KosmosNaturführer
446 S. : überw. Ill. (farb.)
kt.

MedienNr.: 316885
ISBN 978-3-440-11924-2
9783440119242
ca. 34,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.