Familienhunde

Fünfzig Rassen stellt dieses Buch auf je einer Doppelseite vor: Ein Text erzählt von der Geschichte der Rasse, von Temperament, Ansprüchen und Umgang mit Menschen etc. sowie rassetypischen möglichen Erkrankungen und Pflegeaufwand. Familienhunde Eine Tabelle gibt Auskunft über Größe, Gewicht, Lebenserwartung, Fell, Farbe, Kaufpreis, über Aufwand für Erziehung, Beschäftigung, Bewegung, Pflege sowie über Jagd- und Schutzverhalten, Wachsamkeit, Agility & Co und Eignung für die Stadt. Schließlich fasst die Rubrik "das ist wirklich wichtig" Maßgebliches in drei kurzen Absätzen zusammen. Gut, dass zuvor auch erwähnt wird, dass Hunde trotz Rassezugehörigkeit auch Individuen sind. Das Buch tut, was auf wenig Raum möglich ist. Bei Hundewunsch kann es eine erste Entscheidungshilfe bieten aber nicht mehr. Vor einem Kauf müssen noch sehr viel mehr Informationen fließen. Empfohlen für große Bestände.

Ruthild Kropp

Ruthild Kropp

rezensiert für den Borromäusverein.

Familienhunde

Familienhunde

Heike Schmidt-Röger
Kosmos (2014)

128 S. : zahlr. Ill. (farb.)
kt.

MedienNr.: 397891
ISBN 978-3-440-12269-3
9783440122693
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: