Das absolut verrückte Buch der 99 Spiele, Streiche und noch mehr Unfug

Zahlreiche Fotografien, Zeichnungen oder Kritzeleien, ein kunterbuntes Durcheinander von Schrift und Bild, viele verschiedene Zeichensymbole und eine Menge sehenswerter Details lassen das in jeder Hinsicht ansprechende Buch zu einem Das absolut verrückte Buch der 99 Spiele, Streiche und noch mehr Unfug Hingucker werden. Schon allein beim Anschauen werden Kleine (ab Ende des Grundschulalters) und Große motiviert, das in fünf Teile untergliederte Buch durchzublättern und den "völlig abgedrehten Unfug auf 83 Seiten" zu lesen bzw. umzusetzen. Im 1. Kapitel "Raus mit euch!" werden vorwiegend Bewegungsspiele beschrieben. "Rein mit euch!" ist die Überschrift des 3. Teiles. "Ab in den Wald!" und "Klasse(n)-Spiele", die letzten beiden Teile des Spielebuches, bieten ebenfalls originelle Alternativen zum Fernsehen, wie z.B. "Tarntraining" oder "Mission Spion". Alle Vorschläge füllen jeweils eine Doppelseite und erklären unkonventionell in Bild und Schrift, wie sie auszuführen sind. Es gibt Spiele, die man alleine, zu zweit oder in Gruppen spielen kann, sodass jeder auf seine Kosten kommt. Für den Leihverkehr ist zu beachten, dass Sticker beigefügt sind und mehrfach aufgefordert wird, ins Buch zu schreiben. - Das anregende Ideenbuch kann nicht nur in der Freizeitpädagogik gewinnbringend eingesetzt werden und ist schon deswegen überaus empfehlenswert.

Martina Mattes

Martina Mattes

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Das absolut verrückte Buch der 99 Spiele, Streiche und noch mehr Unfug

Das absolut verrückte Buch der 99 Spiele, Streiche und noch mehr Unfug

Sharky & George
Kosmos (2014)

83 S. : überw. Ill. (farb.)
kt.

MedienNr.: 579127
ISBN 978-3-440-14338-4
9783440143384
ca. 5,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pä, Sp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: