Rocky Beach

Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews - wer kennt sie nicht, "Die drei ???", die in der fiktiven kalifornischen Kleinstadt Rocky Beach als jugendliche Detektive im Einsatz sind? Aber sind sie unsterblich und machen das Rocky Beach nach wie vor? Christopher Tauber und Hanna Wenzel wagen in dem bei Kosmos verlegten Hardcover-Comic "Rocky Beach" ein Gedankenspiel: Was ist wohl aus Justus, Peter und Bob als Erwachsene geworden? Autor Christopher Tauber setzt seiner Story folgenden Rahmen: Die Kult-Detektive sehen sich rund 30 Jahre nach ihrem letzten Fall zufällig wieder und werden erwartungsgemäß … genau! Sie werden in kriminelle Machenschaften verwickelt. Hanna Wenzel zeichnet die Geschichte in düsterem Film Noir-Style. Aus Taubers frei interpretierter Fortsetzung wird ein durchaus spannender Erwachsenen-Comic. Das Experiment gefällt vermutlich eher Mittvierzigern, die die Drei ??? seit ihrer Kindheit kennen, als Jugendlichen (ab 16) von heute. Für Büchereien eventuell als Ergänzung zur originalen Serie.

Michaela Groß

Michaela Groß

rezensiert für den Borromäusverein.

Rocky Beach

Rocky Beach

erzählt von Christopher Tauber und Hanna Wenzel (Illustration)
Kosmos (2020)

198 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 601506
ISBN 978-3-440-16562-1
9783440165621
ca. 25,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: