Nachtschrei

Brynn McKenzie ist eine begabte junge Polizistin in der amerikanischen Provinz, die ihren Beruf über alles liebt. Deshalb geht sie auch an ihrem dienstfreien Tag einem seltsamen Notruf nach, als ihr Chef sie darum bittet - nicht ahnend, Nachtschrei dass dieser Einsatz zur schrecklichsten Nacht ihres Lebens führen wird. Angekommen am Ort des Notrufs, einem Ferienhaus, entdeckt sie ein erschossenes Ehepaar, sie Anwältin, er Sozialarbeiter, sowie dessen durchwühlte Akten. Doch auch die Killer sind noch auf dem Grundstück. Außerdem befindet sich eine verängstigt wirkende junge Frau im Haus. Zusammen mit ihr flieht die unbewaffnete Brynn in die Wälder, die Killer immer im Nacken. - Diese Verfolgungsjagd erzählt der Autor äußerst temporeich und baut immer wieder überraschende Wendungen ein, sodass die Spannung nie nachlässt. Selbst nach dem vermeintlichen Show-down dreht er den Plot noch einmal auf, denn das Ende der Jagd war nur die Zwischenlösung des Falls. Beim Lesen bleibt nicht Mal Zeit, richtig durchzuatmen, da haben einen auch schon die letzten hundert Seiten dieses Thrillers in ihren Bann gezogen. (Übers.: Thomas Haufschild)

Nachtschrei

Nachtschrei

Jeffery Deaver
Blanvalet (2010)

Blanvalet ; 37471
508 S.
kt.

MedienNr.: 566039
ISBN 978-3-442-37471-7
9783442374717
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: