Pause

"Pausen sind die Bandscheiben des Alltags" ist der Autor, ein freiberuflicher Journalist, überzeugt: Sie verbinden zu erledigende Aufgaben flexibel miteinander und verhindern Überlastung. Kleine Pausen im Alltag entschleunigen Pause unser von digitalen Medien geprägtes Leben. Der handliche, kompakte Ratgeber mit einem puristisch anmutenden Cover lädt ein, durch unkomplizierte Maßnahmen wie zeitlich begrenzter Handynutzung Auszeiten im Tagesablauf zu nehmen, ohne die modernen Medien auszuschließen. Diese seien - gut integriert und maßvoll angewendet - nützliche Hilfsmittel, man sollte aber um deren Suchtpotenzial wissen und dem entgegenwirken. In einem durch Tempo und Arbeitsverdichtung gestressten Alltag müsse Platz für persönliche Treffen, Zeit mit sich allein, Muße geschaffen werden. Das Buch schlägt leicht umsetzbare kleine Änderungen im eigenen Verhalten vor, um diese Pausen zu schaffen. Selbstwerdung: Persönlichkeitsentwicklung durch Leerlauf. Ab mittleren Beständen empfohlen.

Karola Bartel

Karola Bartel

rezensiert für den Borromäusverein.

Pause

Pause

Ulrich Hoffmann
mosaik (2019)

173 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 599683
ISBN 978-3-442-39349-7
9783442393497
ca. 12,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ps
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: