Man wird doch wohl mal wütend werden dürfen

Der Elefant will unbedingt auf einen Baum klettern, fällt aber immer von neuem herunter und hadert deshalb mit seinem Ungeschick. Der wütende Elefant ist nur ein Beispiel für eine ganze Reihe von Tieren, die der Autor vor den Augen Man wird doch wohl mal wütend werden dürfen der Leser aus ganz unterschiedlichen Gründen wütend werden lässt. Da ist z.B. der kleine Klippschiefer, der sich nur im Schein der Sonne wohl fühlt und der sich deshalb jeden Abend beim unvermeidlichen Sonnenuntergang einen so erbitterten wie aussichtslosen Kampf mit der Sonne liefert. Auch Erdferkel, Igel und Eichhörnchen haben aus ihrer Sicht jeden Grund, wütend zu sein. Ganz besonders schlimm hat es die dicke Kröte getroffen, die eigentlich immer wütend ist und verzweifelt einen Weg sucht, dieses niederdrückende Gefühl endlich loszuwerden. Da bleibt es abzuwarten, ob ihr die vielen Praxistipps der Ameise wirklich helfen können. - Der Niederländer Tellegen ist ein Meister der knappen Form. In dieser vielschichtigen Sammlung von Tiergeschichten gelingt es ihm, dem so alltäglichen wie schwer fassbaren Gefühl der Wut ein ganzes Stück näher zu kommen. Die unterhaltsamen Geschichten haben fast immer einen doppelten Boden und ein zuweilen irritierend offenes, aber nur auf den ersten Blick unbefriedigend scheinendes Ende, das die besten Voraussetzungen schafft für Vorleser und kleine Zuhörer, sich über Sinn und Zweck eines wirkmächtigen Gefühls Gedanken zu machen. Die vielen mit Liebe zum Detail gemalten Bilder zeigen die tierischen Protagonisten mit all ihren sehr individuellen Charaktereigenschaften und ergänzen den Text auf sehenswerte und erfreulich hintersinnige Weise. Eine interessante und wichtige Ergänzung des Bestands an Vorlesebüchern.

Angelika Rockenbach

Angelika Rockenbach

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Man wird doch wohl mal wütend werden dürfen

Man wird doch wohl mal wütend werden dürfen

Toon Tellegen ; Marc Boutavant
Hanser (2015)

78 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 581027
ISBN 978-3-446-24677-5
9783446246775
ca. 14,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: