Das Schaf Charlotte und das Kätzchen

Über das Schaf Charlotte gibt es bereits zwei Bilderbücher (BP 09/657, BP/mp 12/163). Das Autorenduo ist zu Recht erfolgreich. In diesem Band erfährt man zunächst viel über ein scheinbar sehr wildes Kätzchen, das mit seinen kecken Das Schaf Charlotte und das Kätzchen Annäherungsversuchen bei anderen Tieren abblitzt, ehe es schließlich dem angeblich ähnlich wilden Schaf Charlotte begegnet. Es entwickelt sich daraus aber kein "wilder" Kampf, sondern ein Spiel, bei dem sie sich, wie sich bald herausstellt, gegenseitig jagen und ihren Spaß dabei haben. - Das Buch ist wunderbar illustriert, eine Künstlerin ist am Werk, die mit farbigem Pinsel souverän und witzig umgeht. Darum bringt der Verlag das Buch auch in übergroßem Format heraus: 27 cm breit und 37,5 cm hoch. Dass in einer Bücherei kein gewöhnlicher Platz zu finden sein könnte, mag sein. Dann müsste man eben einen außergewöhnlichen Platz zur Verfügung stellen.

Hardy Scharf

Hardy Scharf

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Das Schaf Charlotte und das Kätzchen

Das Schaf Charlotte und das Kätzchen

Anu Stohner.Henrike Wilson
Hanser (2015)

[16 Bl.] : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 581026
ISBN 978-3-446-24752-9
9783446247529
ca. 14,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.