Geduld mit Gott

Der tschechische Theologe Tomás Halík, zur Zeit des kommunistischen Regimes heimlich zum Priester geweiht, erklärt sehr überzeugend, dass die drei christlichen Grundhaltungen Glaube, Hoffnung und Liebe in gewissem Sinne Ausdruck Geduld mit Gott unserer Geduld mit Gott sind (bzw. sein sollten), als Möglichkeiten nämlich, mit der Erfahrung der Verborgenheit Gottes in Zeiten von Leiden, Scheitern und Schmerz umzugehen. Glaube und Liebe sind untrennbar verbunden mit Vertrauen und Treue, Vertrauen und Treue müssen sich aber gerade im geduldigen Ausharren in schwierigen Lebensabschnitten bewähren, die vom Schweigen Gottes geprägt sind. Unter dieser Perspektive erscheint für Halík ein zweifelnder, suchender, ringender Atheismus dem christlichen Glauben gar nicht so ferne zu stehen, wie oft gedacht - in diesem Sinne kann der Autor sogar sagen, Atheismus sei eigentlich nur ein Ausdruck von Ungeduld, das Urteil der Atheisten über die Abwesenheit Gottes in der Welt gewissermaßen eine "nicht zu Ende gesprochene Wahrheit". Der Mensch kann und darf mit dem großen Geheimnis, das Gott darstellt, niemals ganz fertig werden, vielmehr muss ein lebendiger, reifer Glaube immer offen sein für Überraschungen, die Gott bereithält, und er muss auch in der Lage sein, Zeiten der Gottferne auszuhalten. Dieses Ziel verfehlt aber sowohl ein gleichgültiger Atheismus wie ein religiöser Fundamentalismus, der Gott bereits zu "haben" meint. Sehr viel mehr Sympathie hegt der Autor dagegen für jene Menschen, die sich wie der Zöllner Zachäus im Lukasevangelium zwar nicht ganz nach vorne trauen, aber aus einer gewissen Distanz heraus dennoch neugierig und irgendwie auch sehnsüchtig den Wunsch haben, Jesus zu sehen. - Zum Glück wird dieser Autor spiritueller Literatur nun auch in Deutschland entdeckt, hoffentlich werden diesem großartigen Buch noch viele weitere in deutscher Übersetzung folgen. (Religiöses Buch des Monats November 2010)

Thomas Steinherr

Thomas Steinherr

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Geduld mit Gott

Geduld mit Gott

Tomás Halík
Herder (2011)

258 S.
kt.

MedienNr.: 566301
ISBN 978-3-451-30382-1
9783451303821
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: Religiöses Buch des Monats