Zur Ruhe finden

Thich Nhat Hanh ist ein bekannter Weisheitslehrer des Buddhismus im Westen. Ihm liegt daran, die Schnelligkeit unseres Lebens zu unterbrechen, um eine grundlegende friedvolle Haltung zu schaffen und dem Menschen das Zurückkehren zu Zur Ruhe finden sich selbst zu ermöglichen. Mit kurzen Impulsen wie "Innehalten" oder "Sitzen" beschreibt er die praktische und innerliche Umsetzung des Weges in der Wohnung und seine Bedingungen. So ergibt sich schon im Lesen eine meditierende Atmosphäre, die anregt, den Grundanspruch des Autors ernst zu nehmen und der Stille sowie dem Frieden im eigenen Leben Raum zu geben. Für Christen ein unterstützender Impuls, der aber erst in den Zusammenhang mit dem christlichen Glauben gebracht werden muss. - Bei Interesse an Impulsen aus dem Buddhismus in der Leserschaft möglich.

Susanne Körber

Susanne Körber

rezensiert für den Borromäusverein.

Zur Ruhe finden

Zur Ruhe finden

Thich Nhat Hanh
Herder (2013)

108 S.
fest geb.

MedienNr.: 575150
ISBN 978-3-451-30626-6
9783451306266
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: