Das Ruhegebet im Alltag

Mit jeweils einer kupferstichartigen Zeichnung und einer kurzen Erzählung aus dem religiösen und weltlichen Geschichtenschatz lädt der Autor zum Innehalten und Ruhigwerden ein. Aus den Symbolgeschichten zieht er Parallelen zum Leben Das Ruhegebet im Alltag des Menschen in der Gegenwart und verknüpft sie mit Hinweisen auf die Möglichkeiten und Wirkungen des Ruhegebets, dessen Ziel es ist, sich im Gebet ganz auf Gott auszurichten. Jedes einzelne der 100 Kapitel bildet dabei eine geschlossene Einheit. Die Texte geben mit geistlichen Impulsen Anregungen zum Beten, wollen Blockaden auflösen und den Weg zum Schöpfer freimachen. Es sind intensive Angebote für Menschen, die auf der Suche sind, aber auch für diejenigen, die das Ruhegebet bereits kennen. Allen Beständen zu empfehlen.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Das Ruhegebet im Alltag

Das Ruhegebet im Alltag

Peter Dyckhoff
Herder (2017)

319 S. : zahlr. Ill.
fest geb.

MedienNr.: 866236
ISBN 978-3-451-31145-1
9783451311451
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.