Geheimnis des Ruhegebetes

Das von dem Mönch Johannes Cassian (360 - 435) aufgezeichnete Ruhegebet hat der Autor, bedingt durch persönliche Erfahrung, wieder aufgegriffen und dessen Verbreitung zu seiner Lebensaufgabe gemacht. Um es für den Einzelnen fruchtbar Geheimnis des Ruhegebetes zu machen, gibt er dem Leser Anregungen und Hinweise über Ort, Dauer und Form des Betens und die daraus resultierenden Veränderungen. Das Geheimnis des Ruhegebetes sieht er u.a. in der Erfahrung der Entgrenzung, in der Integration von Geist, Seele und Körper und in der Fähigkeit, die leise Sprache Gottes zu verstehen. Wie Abraham soll der Beter das Gewohnte verlassen und sich dem Weg und Willen Gottes anvertrauen. Diese schrittweise, in 67 Kapiteln das Wesentliche immer wieder aufgreifende Hinführung zum Ruhegebet ist für Gläubige gedacht, die ihren Glaubensweg vertiefen wollen.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Geheimnis des Ruhegebetes

Geheimnis des Ruhegebetes

Peter Dyckhoff
Herder (2016)

431 S. : Ill., Notenbeisp.
fest geb.

MedienNr.: 830588
ISBN 978-3-451-37528-6
9783451375286
ca. 24,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.