Die Liebe bleibt

Auch wenn kritische Stimmen die Heiligsprechung von Mutter Teresa begleiteten, ihr weltweiter Einsatz für die Armen und Sterbenden wird ein unerreichbares Vorbild bleiben. In dieser aktualisierte Biografie zeichnet der Autor ein emotional Die Liebe bleibt bewegendes Bild der neuen Heiligen, das von der Jugendzeit, von der Berufung und dem Weg in die Armenviertel von Kalkutta über die Gründung ihrer Gemeinschaft der "Missionaries of Charity" und die kontinentübergreifenden Einsätze bis zu den Ehrungen und ihren privaten Aufzeichnungen reicht. Der Autor geht dabei immer wieder auf ihre spirituellen Hintergründe ein, auf ihre Liebe zu Christus, auf ihre starken Zweifel am schweigenden Gott, die sich bis zur existenziellen Krise ausweiten. Die eingestreuten Gebete aus ihrem Gebetbuch zeigen trotz aller inneren Finsternis, dass sie das Gottvertrauen nie verloren hat. Mit den vielen kleinen Geschichten ist die liebenswerte Lebensbeschreibung allen Büchereien zu empfehlen.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Liebe bleibt

Die Liebe bleibt

Christian Feldmann
Herder (2016)

192 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 586874
ISBN 978-3-451-37547-7
9783451375477
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: