Das große Buch der 333 Spielstationen & Staffelspiele

Hans Hirling hat als Jugendlicher selbst Jugendgruppen geleitet und in drei Jahrzehnten unzählige Spielideen für Gruppen gesammelt und variiert. Besprochen wurden "Das große Buch der Spiele und Freizeitideen"(BP/mp 09/589) und "Das Das große Buch der 333 Spielstationen & Staffelspiele große Buch der 1000 Spiele" (BP 06/736). In ähnlicher Gestaltung legt er hier eine speziellere Sammlung für Parcours und Staffeln vor, die vor allem für Freizeiten und größere Spielfeste, für die genügend Personen-, Planungs- und Materialkapazitäten vorhanden sind, eine wahre Fundgrube darstellt. Jeweils angegeben ist das Alter (ab 4, 8, 12, 14) und per Symbol der Anforderungsschwerpunkt (Kooperation, Geschicklichkeit, Nachdenken/Konzentration, Tempo). Die Beschreibungen sind knapp, aber nachvollziehbar; manchmal wäre eine erläuternde Abbildung allerdings hilfreicher als die vermutlich in den 1980er Jahren aufgenommenen Fotomotive (die übrigens mit einer Ausnahme nur Jungs zeigen). Vom traditionellen Eierlauf über Spiele mit Strohballen bis hin zu vereinzelten Neuentwicklungen wie Hoverboards gibt es ein breites Spektrum an Ideen und Variationen, dazu einige allgemeine Hinweise zu Planung und Durchführung. Als Ergänzung zu den vorgenannten Titeln für mittlere bis größere Büchereien mit Kontakt zur Jugendarbeit.

Monika Graf

Monika Graf

rezensiert für den Borromäusverein.

Das große Buch der 333 Spielstationen & Staffelspiele

Das große Buch der 333 Spielstationen & Staffelspiele

Hans Hirling
Herder (2021)

128 Seiten : zahlreiche Illustrationen
kt.

MedienNr.: 603151
ISBN 978-3-451-37673-3
9783451376733
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pä
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: