Von Sankt Martin bis Dreikönig

Warum beginnt ein Buch über den Weihnachtsfestkreis bereits mit dem Sankt Martins-Fest? - Weil der Advent früher bereits mit Sankt Martin begann. Hier werden Eltern, Seelsorgerinnen und Seelsorger, pädagogische Fachkräfte und alle Von Sankt Martin bis Dreikönig Interessierten fündig zu Fragen rund um das Advents- und Weihnachtsbrauchtum: Was haben Laternen mit Sankt Martin zu tun? Wie sind Adventskranz und Adventskalender entstanden? Was haben uns die Adventsheiligen Barbara, Nikolaus und Lucia heute noch zu sagen? Warum verteilen Pfadfinderinnen und Pfadfinder das Friedenslicht aus Bethlehem? Ist Weihnachten schon am Heiligabend? Stehen die drei Könige Caspar, Melchor und Baltasar eigentlich in der Bibel? Sachkundig, kurz und knapp beantworte der Autor diese Fragen. Zudem gelingt es Fabian Brand in diesem Buch zu verdeutlichen, dass "all diese Traditionen ja den Sinn haben, das Besondere dieser Zeit herauszuheben und sie als Zeit Gottes, als Zeit seiner Menschwerdung erfahrbar zu machen" (S. 8), indem er den Leserinnen und Lesern Tipps gibt, wie die jeweilige Tradition auch heute umgesetzt werden kann: teilen wie Sankt Martin; kleine Adventsauszeiten; Segnung des Adventskranzes; weitergeben einer Marienfigur durch unterschiedliche Familien (Frauentragen) oder das Besuchen von unterschiedlichen Krippendarstellungen in den Tagen nach Weihnachten. Besonders anregend ist der Tipp für ein Ritual zur Weihnachtskrippe mit einer kleinen Anleitung, wie diese vom ersten bis zum 24. Dezember Stück für Stück aufgebaut werden kann. Ein Vorschlag für ein Hausgebet im Advent sowie ein liturgisches Ritual am Heiligabend in der Familie beschließen das Buch, das mit Fotos und mit Abbildungen von Kunstwerken unterschiedlicher Epochen farbig illustriert ist. Für alle Bestände gerne empfohlen.

Heike Helmchen-Menke

Heike Helmchen-Menke

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Von Sankt Martin bis Dreikönig

Von Sankt Martin bis Dreikönig

Fabian Brand
Herder (2018)

95 S. : zahlr. Ill. (farb.), Notenbeisp.
fest geb.

MedienNr.: 595245
ISBN 978-3-451-38019-8
9783451380198
ca. 12,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.