Entschieden für Dich

Kann man in einer Beziehung leben, ohne ganz in ihr aufzugehen? Darf man seine eigenen Bedürfnisse leben, auch wenn diese den Freiraum des Partners schmälern? Diese Fragen sind für viele Menschen, die ein einer funktionierenden Partnerschaft leben, Entschieden für Dich oft unvereinbar. Doch man kann - und soll sogar - Autonomie UND Abhängigkeit praktizieren, möchte man eine stabile und beide Seiten beglückende Beziehung leben. Das postulieren die beiden Autoren, beruflich als Coaches und Psychologen tätig, in ihrem Ratgeber. Anhand zahlreicher Fallbeispiele erklären sie, was in einer Partnerschaft zu Freiheit oder Verstrickung führen kann, wie man gemeinsame Ziele und Projekte gestaltet, wie man sorgsam mit Kritik umgeht. Und sie zeigen letztlich, dass eine gelungene Partnerschaft, in der beide ihre Eigenständigkeit in Gemeinschaft leben, eine Chance für beiderseitiges Wachstum liefert. Das Buch ist - bedingt durch den Stil - über weite Strecken recht spröde zu lesen. Doch wer sich durchkämpft, wird viele wichtige Tipps erhalten, die die eigene Partnerschaft befruchten können. Für größere Bestände geeignet.

Günter Bielemeier

Günter Bielemeier

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Entschieden für Dich

Entschieden für Dich

Ute & Heinrich Hagehülsmann
Kreuz (2011)

179 S. : Ill.
kt.

MedienNr.: 568849
ISBN 978-3-451-61016-5
9783451610165
ca. 14,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Fa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.