Die Erde rechnet ab

Im Sommer 2003 starben 7.000 Menschen in Deutschland durch Hitze. Atomkraftwerke in Bayern und Baden-Württemberg wurden vom Netz genommen, weil das Kühlwasser zu warm war. Durch wärmere Sommer und mildere Winter leben nun Insekten Die Erde rechnet ab in Mitteleuropa, die Tropenkrankheiten übertragen können. Eingewanderte Pflanzen verursachen zusätzliche Allergien. Es besteht vermehrte Waldbrandgefahr. - Claus-Peter Hutter appelliert an die Verantwortlichen in Politik, Wirtschaft und Verwaltung, wirksame Änderungen umzusetzen. Es fehlen Anlagen, die bei Starkregen Überschwemmungen verhindern und Großzisternen mit Wasservorrat für Hitze- und Dürreperioden. Bildungseinrichtungen sollten die Themen Natur, Landwirtschaft und Ernährung unterrichten, sowie Verhaltensregeln zum Schutz vor Insekten. Privatpersonen bietet er Tipps, um sich auf kommende Änderungen vorzubereiten. Energieeinsparung durch Konsumverzicht und klimaschonendes Essen ist der beste Klimaschutz. Sehr empfehlenswert.

Brigitte Müller

Brigitte Müller

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Erde rechnet ab

Die Erde rechnet ab

Claus-Peter Hutter
Ludwig (2018)

304 S.
kt.

MedienNr.: 893386
ISBN 978-3-453-28105-9
9783453281059
ca. 17,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: So, Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.