Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte

Linus Baker ist vierzig und arbeitet seit Jahren für das Jugendamt, das für magisch begabte Jugendliche zuständig ist. Er erledigt seinen Job gewissenhaft und erwartet nicht viel vom Leben. Eines Tages soll er im Auftrag des Allerhöchsten Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte Managements ein Waisenhaus kontrollieren, das ein gewisser Arthur Parnassus leitet. Bereits die Reise zur Insel Marsyas, die im tiefblauen Meer liegt, ist ein Ausbruch aus seiner täglichen Routine. Am Waisenhaus angekommen, lernt er die sechs Bewohner kennen, die unterschiedlicher nicht sein können: die toughe Gnomin Talia, den Lindwurm Theo, den Gestaltwandler Sal, Phee, die kleine Waldelementare, Chauncey, einen Blob und schließlich Lucy, der angeblich der leibhaftige Sohn des Teufels ist. Sein erster Eindruck von den Kindern ist gut, aber Linus bleibt vorsichtig. Er beobachtet weiter, verbringt viel Zeit mit den Kindern und freundet sich schließlich mit allen an, denn sie haben außergewöhnliche, besondere und liebenswerte Eigenschaften. Als alle Bewohner der Insel einen Ausflug ins Dorf auf dem Festland unternehmen, schlagen ihnen Intoleranz, Hass und Wut entgegen. Linus, der sonst eher zurückhaltend ist, läuft zu großer Form auf und verteidigt seine neuen Freunde. Er merkt, dass es wichtig ist, die Meinung jedes Einzelnen zu ändern, um große Veränderungen in den Menschen voranzutreiben. Auch persönlich lernt Linus viel dazu und wirft schließlich sein altes Leben über Bord. - Klune ist ein Meister der leisen Botschaften, die zum Nachdenken anregen und mitten ins Herz treffen, ohne belehrend zu sein. Man möchte das Buch kaum aus der Hand legen, so herzerwärmend ist es. Klare Empfehlung!

Sonja Gast

Sonja Gast

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte

Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte

T. J. Klune ; aus dem Amerikanischen übersetzt von Charlotte Lungstrass-Kapfer
Wilhelm Heyne Verlag (2021)

476 Seiten
kt.

MedienNr.: 974030
ISBN 978-3-453-32136-6
9783453321366
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: