Unser Schmidt

Die zwei Schwerpunkte im Leben des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt, nämlich Politik und Zeitungsarbeit, stellt Theo Sommer, langjähriger und erfahrener Chefredakteur, auch Schmidts Mitarbeiter im Verteidigungsministerium, Unser Schmidt aus einer gewissen Distanz sachlich und genau vor. Er zeichnet Helmut Schmidts Weg vom Kanzleramt ins Hamburger Pressehaus nach und porträtiert Schmidt als Staatslenker und Staatsdenker. Griffig und anschaulich entsteht so das Bild des Hanseaten, des Deutschland- und des Europapolitikers, des Verteidigungs-, Außen- und Wirtschaftspolitikers. Seine Hauptthemen prägen beide vorgestellten Lebensbereiche, also Politik und Publizistik. Er erscheint als fairer Verleger und Herausgeber der Wochenzeitung "Die Zeit". Abgerundet wird diese thematische Biografie durch ein Interview, das Theo Sommer mit Helmut Schmidt führt. Lebensbereiche wie Kindheit, Kriegsdienst oder Ehe gehören nicht zum ausgewählten Schwerpunkt. - Die Darstellung ist anschaulich, Schmidts Positionen werden schlüssig vorgestellt, sogar mit gewissen Wiederholungen, sodass die jeweilige Ansicht oder Handlung Schmidts plausibel erscheint. Die Biografie dürfte auf einiges Interesse stoßen.

Bernhard Grabmeyer

Bernhard Grabmeyer

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Unser Schmidt

Unser Schmidt

Theo Sommer
Hoffmann und Campe (2010)

416 S.
fest geb.

MedienNr.: 335508
ISBN 978-3-455-50176-6
9783455501766
ca. 22,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge, Ha
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: