Eine Geschichte von Land und Meer

John darf Helen nicht lieben. Sie kommt aus gutem Stand, und er ist nur ein einfacher Soldat. Trotzdem schaffen sie es, ein Jahr als Seefahrer glücklich zu sein. Als Helen im Kindbett stirbt, ist John am Boden zerstört und lebt nur Eine Geschichte von Land und Meer noch für seine Tochter Tabitha. Als seine kleine Tochter dann auch noch sehr schwer erkrankt, muss John entscheiden, ob das Meer ihm und seiner Tochter helfen wird oder wieder Leid bringen wird. - Die Geschichte von Land und Meer ist ein opulenter Roman, der durch viele Zeitsprünge beim Leser etwas für Verwirrung sorgen kann. Trotzdem ein sehr schönes Buch, das einen als Leser das Meer spüren lässt! (Übers.: Christel Dormagen)

Anna Heinzle

Anna Heinzle

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Eine Geschichte von Land und Meer

Eine Geschichte von Land und Meer

Katy Simpson Smith
Insel-Verl. (2014)

316 S.
kt.

MedienNr.: 405801
ISBN 978-3-458-17614-5
9783458176145
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: