Der Circle

Mae Holland erhält durch die Protektion ihrer Freundin Annie einen Job beim "Circle", der beliebtesten Firma Amerikas. Sie steigt, clever und topmotiviert, sehr schnell in der Hierarchie des Unternehmens auf und wird zum Der Circle attraktiven, beliebten und hocheffizienten Glamourgirl und Aushängeschild des Circle. Schließlich will man nichts weniger als die totale Basisdemokratie durch permanente unmittelbare mediale Teilhabe aller am demokratischen Prozess, die Eindämmung der Kriminalität durch totale Transparenz, den Abbau von Vorurteilen und falscher Scham durch vollständige Offenlegung der Privatsphäre und letztlich die Umerziehung des Menschen zu seinem Besten. Raffinierte und rhetorisch außerordentlich geschickte Manipulationen umgarnen Mae und mit ihr den Leser. Und so ist es letztlich doch auf erschreckende Weise plausibel, dass die Heldin sich immer wieder gegen ihre persönlichen Interessen entscheidet, ihre nächsten Angehörigen, Geliebten und Freunde verrät und Schritt für Schritt zur Protagonistin eines medialen Totalitarismus werden kann. - Der von der Literaturkritik viel beachtete Roman lohnt eine Lektüre. Gewiss, die Handlung mag holzschnittartig angelegt sein, die Charaktere sich allzu naiv den Heilsversprechen des Silicon Valley unterwerfen, die Widerstände gegen die Eliminierung unseres gegenwärtigen individualistisch-freiheitlichen Menschenbildes mögen nicht ausreichend einbezogen werden und das große Vorbild George Orwell: "1984") mag nicht erreicht werden. Aber wenn man sieht, mit welch unreflektierter Sorglosigkeit sich viele Nutzer von Google, Facebook, Twitter & Co den neuen Sozialmedien anvertrauen - und der Circle ist nichts anderes als eine hypertrophe Kombination aller derzeit bekannten und denkbaren Sozialmedien in einem einzigen Monopol-Unternehmen -, wird man dem neuen Roman des US-Schriftstellers sicherlich im Kern einen hohen Realitätsgehalt zubilligen müssen. Sehr zu empfehlen - jedenfalls als spannende und zum Nachdenken anregende Vision.

Helmer Passon

Helmer Passon

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Der Circle

Der Circle

Dave Eggers
Kiepenheuer & Witsch (2015)

KiWi ; 1465
559 S. : Ill.
kt.

MedienNr.: 585738
ISBN 978-3-462-04854-4
9783462048544
ca. 10,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: