Ein Hummerleben

Der 14-jährige Sedgewick, genannt Sedd, lebt mit seinen Großeltern in einem abgelegenen Berghotel in Norwegen. Eines Tages findet er ein verschlossenes Zimmer mit der Aufschrift "Olymp". Die Frage, was sich dahinter verbirgt, Ein Hummerleben beschäftigt Sedd fortwährend. In der Hotelküche arbeitet Jim, der sich liebevoll um Sedd kümmert. Von Sedds Mutter wird erzählt, dass sie eines Tages verschwunden sei. Sein verstorbener Vater sei ein indischer Arzt gewesen - weitere Geheimnisse, die Sedd betreffen. Bei einem Abendessen versucht Sedd vergeblich, dem Bankdirektor Berg das Leben zu retten. Zum Dank für seinen Einsatz erhält er von der Witwe eine Leica-Kamera geschenkt. Die neue Fotoausrüstung erschließt Sedd eine andere Seite des Lebens und die Fotografie wird zu seinem Hobby. Ebenfalls zur Belohnung fährt Sedd mit seinem Großvater nach Oslo, wo sie einige unbeschwerte Tage verbringen. Doch allmählich schleichen sich ins beschauliche Alltagsleben eigenartige Ereignisse ein. Alles deutet darauf hin, dass es mit dem Hotel nicht zum Besten steht. Nun erscheint eine Familie im Hotel, die sich für einige Wochen einquartiert. Es stellt sich heraus, dass es der neue Bankdirektor ist, der im Gegensatz zum verstorbenen alle Großzügigkeit im Umgang mit Geld und Krediten fallen lässt. Zur Familie gehört die Tochter Karoline. Sedd und Karoline freunden sich an, spielen zusammen Minigolf, gehen Angeln. Bei einer der Angeltouren rettet Sedd Karoline vor dem Ertrinken. Doch kommt es für alle Beteiligten nicht zum Happy End. - Anrührende vermeintliche Alltagsbegebenheiten, die Fosnes Hansen in harmlosem Plauderton auf beeindruckende Art und Weise in meisterhafter Sprache erzählt. Lob an den Übersetzer Hinrich Schmidt-Henkel. Allen Büchereien und vielen Lesern sehr empfohlen.

Wilfried Funke

Wilfried Funke

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Ein Hummerleben

Ein Hummerleben

Erik Fosnes Hansen
Kiepenheuer & Witsch (2019)

381 S.
fest geb.

MedienNr.: 598123
ISBN 978-3-462-05007-3
9783462050073
ca. 24,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.