Im Eis

Die Arktis-Jägerin Edie Kiglatuk verdient sich zusätzliches Geld durch die Führung ausländischer Jagdtouristen. Auf einer der Touren kommt es zu einem tödlichen Zwischenfall. Edie glaubt nicht an einen Unfall. Da die Dorfältesten Im Eis aber beschließen, die Sache auf sich beruhen zu lassen, nimmt sie ihre eigenen Ermittlungen auf, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Bald kommt sie dadurch selbst in Gefahr ... Am Ende kommt es zu einem großen, durchaus überraschenden Showdown. Der Lebensraum rund um den Nordpol, die dortigen gesellschaftlichen und politischen Strukturen mit all ihren Schwierigkeiten, Problemen und Besonderheiten bilden die Kulisse für einen spannenden Krimi, bei dem Krimi-Liebhaber durch den geschickten Aufbau von Neugier und Spannung voll und ganz auf ihre Kosten kommen. (Übers.: Margarete Längsfeld, Sabine Maier-Längsfeld)

Anna Schreiber-Schermutzki

Anna Schreiber-Schermutzki

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Im Eis

Im Eis

Melanie McGrath
Kindler (2011)

460 S. : Kt.
fest geb.

MedienNr.: 349874
ISBN 978-3-463-40594-0
9783463405940
ca. 19,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: