Spiel: Sprache des Herzens

Die Autorin blickt auf 30 Jahre Arbeit als Spielepädagogin zurück und hat einen reichhaltigen Schatz an praktischen Spielideen und theoretischem Wissen. Angefangen von den ersten Fingerspielen bis zum Umgang mit dem Computer und Spiel: Sprache des Herzens anderen Medien, Bewegungsspielen, Basteln und Malen, Rollenspielen und ca. 20 weiteren Themen hat sie unzählige Anregungen zusammengetragen, wie Eltern zusammen mit ihren Kindern spielen oder das richtige Spielmaterial finden können. Bei der Fülle an Ideen fehlen manchmal Details zum Umsetzen (Beispiel: Die Autorin erwähnt mehrmals das Herstellen von "Einkaufsnetzen" aus Papier, beschreibt aber nicht, wie geschnitten werden muss - ich selber kann mich noch an diese Netze erinnern, habe aber auch nicht herausbekommen, wie ich das Papier schneiden muss). - Und so erscheint dieses Buch vor allem als eine große Ideensammlung, die Anregungen gibt und den Wert des kindlichen Spiels vermittelt. Es kann als Übersicht allen Eltern und mit Kindererziehung betrauten Laien empfohlen werden.

Lotte Schüler

Lotte Schüler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Spiel: Sprache des Herzens

Spiel: Sprache des Herzens

Susanne Stöcklin-Meier
Kösel (2010)

255 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 566236
ISBN 978-3-466-30874-3
9783466308743
ca. 16,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pä
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: