5 Grundsteine für die Familie

Der dänische Familientherapeut Jesper Juul ist als Autor zahlreicher Erziehungsratgeber bekannt - oder eher als Autor von Ratgebern zu Familienbeziehungen, denn unter anderem geht es ihm darum, dass nicht Erziehungskonzepte, sondern 5 Grundsteine für die Familie authentische Beziehungen Familienleben gelingen lassen. Dieser Titel sammelt und bündelt die wichtigsten Themen, die seine Publikationen durchziehen und seine Auffassung von Beziehung in der Familie prägen: Wie Kooperation in Familien gelingt, wie Eltern ein gutes Selbstgefühl ihrer Kinder unterstützen können, Verantwortung von Eltern und Kindern, Neinsagen und Führen. Referierend und in Form von Gesprächsprotokollen werden diese Themen nachvollziehbar und gut verständlich dargestellt, getragen vor allem von einem großen Vertrauen in die Entwicklungsfähigkeit des Kindes. Dieser Ansatz nimmt Kinder als Subjekte ernst und unterstützt zugleich die Eltern in ihren Kompetenzen, weil er bei Stärken ansetzt, nicht bei Schwächen, und anhand von anschaulichen, nachvollziehbaren und alltagsnahen Beispielen dargestellt wird, ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Der Band geht wirklich an die Basis des Familienlebens und hilft, auch in hier nicht behandelten Einzelthemen des Zusammenlebens auf gute Fundamente aufbauen zu können. Ein empfehlenswerter Band insbesondere für Bestände mit kleiner Auswahl an Erziehungsratgebern.

Annette Jantzen

Annette Jantzen

rezensiert für den Borromäusverein.

5 Grundsteine für die Familie

5 Grundsteine für die Familie

Jesper Juul
Kösel (2015)

156 S.
kt.

MedienNr.: 583207
ISBN 978-3-466-31050-0
9783466310500
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pä
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: