Artemis Fowl - Das magische Tor

Im finalen achten Band der Serie muss Artemis wieder einmal zusammen mit seiner Freundin, der Elfe Holly, die Welt retten. Der Wichtelin Opal Koboi gelingt mit einem diabolischen Plan die Flucht aus dem Gefängnis. Dabei opfert sie Artemis Fowl - Das magische Tor ihren Klon und legt die gesamte Kommunikation flach, die Menschheit ist plötzlich wieder in den technischen Stand der Steinzeit zurückversetzt. Außerdem hat sie die Geister der Berserker aufgeweckt, Krieger aus längst vergangenen Zeiten mit magischen Kräften. Der Bann, der das sagenhafte magische Tor sichert, bröckelt. Selbst Holly und Butler wissen keinen Ausweg. Artemis hat eine geniale Idee, die aber sehr gewagt ist und seinen Tod bedeuten kann. - Sehr spannend, mit Humor und einer überbordenden Fantasie geschrieben. Für Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen interessant.

Christiane Kühr

Christiane Kühr

rezensiert für den Borromäusverein.

Artemis Fowl - Das magische Tor

Artemis Fowl - Das magische Tor

Eoin Colfer
List (2013)

331 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 376643
ISBN 978-3-471-35096-6
9783471350966
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: