Himmlische Wunder

Kraftvolle Magie, zauberhafte Verführung und wohlriechende Schokolade in der Vorweihnachtszeit: Aus diesen Zutaten besteht der neue Roman "Himmlische Wunder" der britischen Autorin Joanne Harris. In der Fortsetzung des Bestsellers Himmlische Wunder "Chocolat" geht es um die Konkurrenz der beiden Magierinnen Vianne Rocher, die eine Chocolaterie im Pariser Künstlerviertel Montmartre betreibt, und der Weltenbürgerin Zozie, die davon lebt, anderen Menschen ihre Identität und ihr Leben zu rauben. Vianne hat zwei Töchter. Zozie schleicht sich in das Leben der kleinen Familie und versucht, Einfluss auf eine der Töchter zu nehmen. Für Vianne, die sich wie Zozie der okkulten Rituale der Azteken bedient, kommt es am Heiligen Abend zum Showdown. "Himmlische Wunder" ist ein Roman für Romantiker und Freunde atmosphärisch dichter Beschreibungen. Breit empfohlen. (Übers.: Adelheid Zöfel)

Barbara Kefer

Barbara Kefer

rezensiert für den Borromäusverein.

Himmlische Wunder

Himmlische Wunder

Joanne Harris
List (2007)

525 S.
fest geb.

MedienNr.: 274958
ISBN 978-3-471-79562-0
9783471795620
ca. 19,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: