Komm mit ins Ballett

Das Buch ist Teil der Ravensburger Reihe "Wieso, Weshalb, Warum", die sich an Kinder ab dem Kindergartenalter wendet. Mit alterstypischen Fragestellungen werden in dieser Sachbuchreihe Themen aufgearbeitet, die der Lebenswelt Komm mit ins Ballett und den Interessen von Kindergartenkindern entsprechen. Und welches kleine Mädchen träumt nicht davon, eine Balletttänzerin zu sein? Zusammen mit anderen Mädchen in die Ballettschule zu gehen? Und irgendwann in schönen Kostümen und Spitzenschuhen über die Bühne zu schweben? Dieses Buch gibt Einblick in die Grundlagen des Balletts. Zu Beginn steht die Tanzschule, es werden unterschiedliche Übungen sowie die fünf Grundpositionen beschrieben, die Funktion der Stange und der Gebrauch der Spitzenschuhe erklärt. Die französischen Bezeichnungen sind jeweils angeben. Die darunter stehende deutsche Aussprache ist hilfreich für alle, die des Französischen nicht kundig sind. Es folgt ein Einblick in das Leben von Berufstänzern, in ihren Arbeitsalltag am Beispiel einer Ballettaufführung in der Oper. Ein knapper historischer Abriss über die Ursprünge des Balletts ist eingeschlossen. - Die leicht verständlichen Texte, die alle wichtigen und interessanten Informationen enthalten, werden durch realistische, detailgenaue Illustrationen abgerundet und ergänzt. In den Bildern sind viele Klappen versteckt, hinter denen sich weitere Details verbergen und die zum selbstständigen Entdecken und Mitmachen anregen.

Anna Schreiber-Schermutzki

Anna Schreiber-Schermutzki

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Komm mit ins Ballett

Komm mit ins Ballett

[Ill. und Text: Doris Rübel]
Ravensburger Buchverl. (2011)

Wieso? Weshalb? Warum? ; 54
[7] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 349005
ISBN 978-3-473-32855-0
9783473328550
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KMu
Diesen Titel bei der ekz kaufen.