Die Waschbären-Bande

Bruno, Lotte und ihr Hund Schnuck sind beste Freunde und spielen gerne gemeinsam am alten Bauwagen. Plötzlich taucht ein unbekannter Junge auf, der an allem etwas auszusetzen hat. Das wollen Bruno und Lotte nicht hinnehmen und versuchen herauszufinden, Die Waschbären-Bande wo der Neue wohnt. Als sie Paul heimlich folgen und beobachten, wie er sich an ihrem Bauwagen zu schaffen macht, wollen sie ihn durch lautes Gespensterheulen erschrecken. Doch so leicht lässt sich der fremde Junge nicht aus der Ruhe bringen. Diese unterhaltsame kleine Geschichte aus der Reihe "Leserabe" überzeugt durch ihre überschaubaren Kapitel und die große Fibelschrift. Die liebevollen, farbigen Zeichnungen, die eingestreuten Fragen im Text und das abschließende Leserätsel runden diesen gelungenen Band ab.

Ursula Reich

Ursula Reich

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Waschbären-Bande

Die Waschbären-Bande

Judith Allert ; mit Bildern von Susanne Göhlich
Ravensburger (2020)

Leserabe : 2. Lesestufe
43 Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 600123
ISBN 978-3-473-36133-5
9783473361335
ca. 7,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.