Caesar und die große Verschwörung

Die Freunde Julian, Kim und Leon treten die nächste Zeitreise an. Diesmal lassen sie sich in die Zeit Julius Cäsars zurückversetzen. Cäsar befindet sich gerade im Wahlkampf und seine Gegner scheinen vor nichts zurückzuschrecken, Caesar und die große Verschwörung um ihm den sicheren Sieg zu nehmen. Ein Brandanschlag, vergiftete Speisen und schließlich sogar ein Mord. Für Caesar wird die Lage immer aussichtsloser. Doch die Freunde, die sich als Helfer der Köchin in seine Villa geschlichen haben, finden den wahren Täter. - Die Abenteuer der Zeitdetektive sind spannend und lehrreich zugleich. In diesem Buch lernen Kinder eine Menge über das Leben im alten Rom und sogar einige lateinische Ausdrücke. Die Geschichte beruht teilweise auf wahren Begebenheiten. Die wenigen schwarz-weißen Zeichnungen halten Szenen pointiert fest. Insgesamt ein spannender Kinderkrimi in einer gelungen gezeichneten historischen Kulisse.

Nicole Schuster

Nicole Schuster

rezensiert für den Borromäusverein.

Caesar und die große Verschwörung

Caesar und die große Verschwörung

Fabian Lenk
Ravensburger Buchverl. (2014)

Die Zeitdetektive ; 30
155 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 398119
ISBN 978-3-473-36967-6
9783473369676
ca. 8,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: