Auf ins Wasser, Kater Kamillo!

Wasser ist nicht gerade Kater Kamillos liebstes Element. Das zeigt sich schon bei der Morgenwäsche, die er nur unter Protest hinter sich bringt. Es kommt noch schlimmer. In der Schule soll heute das Schwimmen gelernt werden. Alle Auf ins Wasser, Kater Kamillo! Katzenschüler sind mucksmäuschenstill und harren der Dinge. Nur Paulchen macht einen riesen Luftsprung, so freut er sich. Nach einigem Zögern sind alle im Wasser, nur Kamillo und Kevin stehen mit ängstlichen Gesichtern am Beckenrand. Die Lehrerin will die zwei motivieren, aber die sind sich einig: Wasser macht nass, das ist kein wünschenswerter Zustand. Endlich traut sich Kevin zu springen. Ob Kamillo es schafft, ihm zu folgen? - An diesem großformatigen, wunderschönen Bilderbuch fallen zuerst die quietschbunten Farben auf und die molligen, flauschigen Kätzchen. Sie könnten kleinen Lesern als Vorbild dienen, die noch wasserscheu sind und vor dem Schwimmunterricht Angst haben. So wie Kamillo fassen sie sich vielleicht ein Herz. Der Kater macht es ihnen vor, indem er zeigt, dass Schwimmen Spaß macht. Wenn das keine gute Botschaft ist! Sehr gerne zur Anschaffung empfohlen.

Martina Mattes

Martina Mattes

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Auf ins Wasser, Kater Kamillo!

Auf ins Wasser, Kater Kamillo!

Rob Scotton
Esslinger (2017)

[16] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 588400
ISBN 978-3-480-23346-5
9783480233465
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: