Deutschland hat ausgelernt

Es ist ein offenes Geheimnis, dass unsere Schulen derzeit mit der ihnen aufgebürdeten Aufgabe der Integration zugewanderter Kinder und Jugendlicher überfordert sind. Die Gründe dafür sind vielfältig und reichen von strukturellen Deutschland hat ausgelernt Mängeln des Bildungssystems bis hin zu fehlendem Material und Personal. Die Journalistin Anna Kröning beschreibt die Schwachpunkte sehr konkret, indem sie den Unterricht mit Migrantenkindern in verschiedenen Klassen sowie Schulformen unter die Lupe nimmt, Erfahrungsberichte der Beteiligten (Lehrer, Schüler, Eltern, Schulleitungen) auswertet und die Ergebnisse von Bildungsstudien berücksichtigt. So entsteht ein umfassendes Bild der aktuellen Probleme beim Unterricht für fremdsprachige Schüler, und es wird sehr deutlich, welche Anstrengungen unternommen werden müssen, soll die Jahrhundertaufgabe der Integration nicht scheitern. Das Schlusskapitel fasst notwendige Reformen und Maßnahmen in einem Zwölfpunkteprogramm zusammen. - Das gründlich recherchierte Sachbuch leistet einen wichtigen Beitrag zur Integrationsdebatte und kann größeren Büchereien uneingeschränkt empfohlen werden.

Johann Book

Johann Book

rezensiert für den Borromäusverein.

Deutschland hat ausgelernt

Deutschland hat ausgelernt

Anna Kröning
Piper (2018)

316 S.
fest geb.

MedienNr.: 595837
ISBN 978-3-492-05922-0
9783492059220
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pä
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: