Love is loud

Franziska, genannt Franzi, braucht in ihrem Leben Sicherheit. Sie plant alles und überlässt nichts dem Zufall. Vor ihrem sicheren Beamtenjob macht sie ein Freiwilliges Soziales Jahr in New Orleans, um doch mal etwas zu erleben. Dort Love is loud wird sie Hugo betreuen, der sich als Griesgram entpuppt. Doch das ändert nichts daran, dass New Orleans sie sofort in ihren Bann zieht, genau wie der Straßenmusiker Lincoln, Leadsänger der Band After Hours. Lincoln ist ihr genaues Gegenteil: Er lebt von der Hand in den Mund und plant nichts. Er zeigt Franzi seine Stadt, auch deren negative Seiten. Franzi ist fasziniert und lernt, über ihren Schatten zu springen und auch mal zu leben, ohne zu planen. Franzi ist sich nicht mehr so sicher, wie ihre Zukunft aussieht ... – Der Autorin, die schon als Redakteurin, Übersetzerin und Lektorin gearbeitet hat, gelingt es, die Energie New Orleans‘ in ihren Worten spürbar zu machen. Auch wenn die Liebesgeschichte vorhersehbar ist, handelt es sich um einen wunderbaren Liebesroman., besonders für junge erwachsene Leser/-innen.

Melanie Bremer

Melanie Bremer

rezensiert für den Borromäusverein.

Love is loud

Love is loud

Kathinka Engel
Piper (2020)

Love-is-Reihe ; Band 1
415 Seiten
kt.

MedienNr.: 601781
ISBN 978-3-492-06224-4
9783492062244
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: