Gebrauchsanweisung für Peking und Shanghai

China ist ein Land von Gegensätzlichkeiten. Ein Nebeneinander von Tradition und Moderne, sowohl in der Architektur als auch im täglichen Leben der Menschen. Um China zu verstehen, muss man dort leben und Adrian Geiges, der lange Gebrauchsanweisung für Peking und Shanghai Jahre mit seiner chinesischen Frau sowohl in Peking als auch in Shanghai lebte, lässt den Leser teilhaben an dem, was man von China noch nicht weiß: Die Animositäten zwischen den Bewohnern von Peking und Shanghai erinnern nicht von ungefähr an das Verhältnis von Preußen zu Bayern. Und er versteht dann, dass die Antwort auf die Frage der jeweiligen Einwohner "Wo wohnen Sie lieber: in Shanghai oder Peking?" wohlüberlegt sein will. Mit viel Humor und Augenzwinkern nimmt Adrian Geiges den Lesern u.a. mit zum Autokauf in Peking und erzählt dabei, dass es dem Shanghaier viel wichtiger ist, in der pulsierenden Handelsmetropole und Mega-City eine bezahlbare Wohnung zu ergattern. - Für alle Bestände!

Regina Högner

Regina Högner

rezensiert für den Borromäusverein.

Gebrauchsanweisung für Peking und Shanghai

Gebrauchsanweisung für Peking und Shanghai

Adrian Geiges
Piper (2009)

Piper ; 7577
215 S.
fest geb.

MedienNr.: 318037
ISBN 978-3-492-27577-4
9783492275774
ca. 14,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: