Gebrauchsanweisung für Berlin

Der seit seinem ersten Lebensjahr in Berlin wohnende Arzt und Autor Jakob Hein erzählt in dieser überarbeiteten und erweiterten Neuauflage seines erstmals 2006 erschienenen Buches spannende, amüsante, aber dennoch informative Geschichten vom quirligen Gebrauchsanweisung für Berlin Leben in seiner Stadt, von den historischen Gegebenheiten und Veränderungen, die sie im Laufe der Zeit durchmachte und noch durchmacht, von den vielbesuchten Anziehungspunkten in Museen und Galerien, von den städtebaulichen Akzenten und mahnenden Erinnerungsorten sowie von vielen weiteren typischen Berliner Bezugspunkten. Sein Anliegen ist es dabei, hinter die Fassade des oft zu glatten bzw. pauschalen Bildes der Hauptstadt - seien es z.B. Sprache, Kulinarik, Sport, Vergnügen, Freizeit - zu schauen und den Leser v.a. in die Atmosphäre eintauchen und den Duft u.a. nach Senf, Ketchup, Knoblauch, Zimt, Parfüm riechen zu lassen, um so die eigenartige, verbindende, gleichzeitig aber auch abgrenzende Vielfalt in den Lebensbereichen und Stadtvierteln spürbar zu machen. Gerade diese - natürlich subjektiv empfundene und bewertete - mit Witz und Augenzwinkern, aber keinesfalls mit rosaroter Brille, sondern mit oft bösen, sarkastischen Seitenhieben geschilderten Eigenarten der Stadt und ihrer Bewohner machen den Reiz dieser unterhaltsamen Einladung zu einem Berlin-Besuch aus. - Als Ergänzung zu einem üblichen Reiseführer und zur Vorbereitung eines Aufenthalts sehr zu empfehlen!

Inge Hagen

Inge Hagen

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Gebrauchsanweisung für Berlin

Gebrauchsanweisung für Berlin

Jakob Hein
Piper (2015)

Piper ; 7661
201 S.
fest geb.

MedienNr.: 792983
ISBN 978-3-492-27661-0
9783492276610
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.