Sonnendeck

Mysteriöse Diebstähle und nun auch noch ein brutaler Mord. Der Sylter Kommissar Wolf steht vor einem Rätsel. Alles deutet darauf hin, dass ein Mitglied der Besatzung der Arabella der Täter ist, doch leider darf er nicht auf dem Sonnendeck Schiff ermitteln. Die Staatsanwältin will Ergebnisse sehen und setzt Wolf unter Druck, seine Freundin Wiebke zickt rum und seine italienische Schwiegermutter ist zu Besuch auf der Insel. Nun hat die temperamentvolle Italienerin eine Schiffsreise gewonnen, ausgerechnet auf der Arabella. Natürlich ermittelt Mamma Carlotta undercover auf dem Schiff, kommt dem Mörder ziemlich nahe und bringt sich damit in gefährliche Situationen. Die Hobby-Detektivin hilft nicht nur bei der Aufklärung der Diebstähle, sondern findet auch noch ein seit Jahren vermisstes Kind. - Ein amüsanter, humorvoller und leichter Krimi um die temperamentvolle Mamma Carlotta, die sich gerne in alles einmischt. Als Ferienlektüre gerne empfohlen!

Pia Jäger

Pia Jäger

rezensiert für den Borromäusverein.

Sonnendeck

Sonnendeck

Gisa Pauly
Piper (2015)

Piper ; 30363
479 S.
kt.

MedienNr.: 787283
ISBN 978-3-492-30363-7
9783492303637
ca. 11,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: