Stoneheaven

Während ihre Mutter als Familienoberhaupt eines der mächtigsten Clans des Volks der Tannin skrupellose Machtpolitik betreibt, rebelliert Mariella seit Jahren gegen ihre Rolle als Thronfolgerin. Nach einem unglücklichen Einsatz ihrer Stoneheaven magischen Begabung auf einer Party wird sie gezwungen, als Erziehungsmaßnahme mehrere Monate im berüchtigten Tannin-Gefängnis von Stoneheaven zu verbringen. In dem gewaltigen unterirdischen Komplex ist jedoch nur eine der zahlreichen Etagen den jugendlichen Straftätern gewidmet, die dort täglich schikaniert werden; darunter befindet sich eine gefährliche Kombination aus verstrahlter Energiequelle und Hochsicherheitstrakt mit mutierten Kreaturen. Inmitten der ständigen Strapazen findet Mariella in ihrer Zelleneinheit neue Verbündete und verliebt sich darüber hinaus intensiv in Aidan, einen magisch hochbegabten Delinquenten aus dem Kriegerclan. Doch selbst Stoneheaven kann diesen nicht vor seiner dunklen Vergangenheit beschützen. - Der umfangreiche Jugendroman, dessen Charaktere sich in einer originellen Fantasy-Kulisse bewegen, kombiniert actionreiche Spannungsszenen mit einem kräftigen Schuss Romantik und Leidenschaft. Für ein junges Lesepublikum breit zu empfehlen.

Marlene Knörr

Marlene Knörr

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Stoneheaven

Stoneheaven

Tanja Heitmann
IVI (2019)

475 S.
kt.

MedienNr.: 909969
ISBN 978-3-492-70528-8
9783492705288
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.