Die irreale Welt in unserem Kopf

Was geht im Gehirn vor, wenn es einem plötzlich völlig irreale Bilder vorgaukelt? Mit vielen Fallbeispielen beschreibt der Neuropsychologe die unterschiedlichen Ausprägungen von Halluzinationen, die in allen Sinneskanälen auftreten Die irreale Welt in unserem Kopf können, verursacht u.a. durch Schizophrenie, Depression und Manie, durch Angst, traumatische Erlebnisse, Isolation, Extremerfahrung und Krankheit, aber auch durch Drogen, Alkohol und Medikamente. Er diskutiert auch parapsychologische Vorgänge, Reinkarnation, Astralreisen, Visionen und Todesnähe-Erfahrung, lässt aber die Frage offen, ob diese Phänomene nicht letztendlich auf Halluzinationen zurückgehen. - Mit den Ursachenzuschreibungen und therapeutischen Anregungen ist das Buch für Fachleute und Betroffene eine wichtige Informations- und Hilfequelle.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die irreale Welt in unserem Kopf

Die irreale Welt in unserem Kopf

Erich Kasten
Reinhardt (2008)

284 S. : zahlr. Ill., graph. Darst.
kt.

MedienNr.: 289303
ISBN 978-3-497-01982-3
9783497019823
ca. 24,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ps, Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: