Spiritual Care bei Demenz

Während Palliativ Care als achtsame Begleitung am Lebensende bereits länger bekannt ist, wird in diesem leicht lesbaren Ratgeber der Blick auf den Umgang mit Menschen, die unter Demenz leiden, gelegt. In den ersten Kapiteln führt Spiritual Care bei Demenz die Autorin den Leser behutsam, strukturiert und gut verständlich an die Thematik heran. Dabei nimmt sie stets Bezug auf im Kontext der Pflege und der Palliativ Care bekannte Autoren und Wissenschaftler wie C. Saunders und T. Kitwood. Dies macht das Buch besonders für medizinisches Personal, aber auch für Seelsorger, die in diesem Bereich tätig sind oder sich für diesen interessieren, spannend und ansprechend. Wissenswertes wird zunächst theoretisch erklärt und anschließend mit Beispielen, Tabellen, Bildern und eigenen Erfahrungen unterfüttert. Die Autorin beschreibt immer wieder, dass Spiritual Care in der Palliativmedizin und auch hier beim Krankheitsbild Demenz nicht einer bestimmten oder überhaupt einer Religion zugehörig sein muss. Auch wird in diesem sehr empfehlenswerten Buch deutlich, welch positive Auswirkung die achtsame Herangehensweise beim Erkrankten, aber auch beim (professionellen wie angehörigen) Pflegenden hat.

Verena Elsner

Verena Elsner

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Spiritual Care bei Demenz

Spiritual Care bei Demenz

Carmen Birkholz
Reinhardt (2017)

Reinhardts Gerontologische Reihe ; 53
173 S. : zahlr. Ill.
kt.

MedienNr.: 883329
ISBN 978-3-497-02651-7
9783497026517
ca. 24,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.