Liebesromane zum Frühstück

Alexis und Noah sind seit Jahren eng befreundet und wollen beide insgeheim mehr. Noah vertraut sich seinen Freunden vom geheimen Buchclub an und bekommt gute Tipps und passende Literaturempfehlungen. Endlich kommen die zwei heimlich Liebesromane zum Frühstück Verliebten zusammen, doch vor dem Happyend gibt es noch viele dramatische Verwicklungen. Alexis lernt ihren unbekannten Vater kennen, der nur überleben kann, wenn sie ihm eine Niere spendet. Außerdem ist ihr Leben ziemlich stressig, seit sie ihren früheren Chef wegen sexueller Belästigung angezeigt hat. Noah leidet noch sehr unter dem Verlust seines Vaters und wird von Alexis' Halbbruder beschuldigt, geheime Unterlagen einer Rüstungsfirma veröffentlicht zu haben. Die junge Beziehung wird schwer belastet, doch am Ende wird alles gut. - Unterhaltsam, wenn auch der Buchclub nur eine Nebenrolle spielt. Vor allem zur Komplettierung der Reihe (zul. "Die Liebesroman-Mission", BP/mp 21/111).

Evelin Schmidt

Evelin Schmidt

rezensiert für den Borromäusverein.

Liebesromane zum Frühstück

Liebesromane zum Frühstück

Lyssa Kay Adams ; aus dem Englischen von Angela Koonen
Kyss (2021)

The secret book club
399 Seiten
kt.

MedienNr.: 604653
ISBN 978-3-499-00266-3
9783499002663
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: